Entspannen und loslassen

oder die Frage weshalb Urlaub bzw. Tapetenwechsel für alle Sinne ist …

Das Meeresrauschen im Hintergrund, das Handy ausgeschaltet im Hotelsafe und Zeit die keine Rolle spielt entspannen mich sofort. Das Wasser schillert in türkis bis dunkelblauen Farben am Rande der Vulkaninsel. 

Ist es die Meeresgischt das mich so beruhigt oder die Tatsache, dass ich nichts muss, aber alles kann? Alternativ spielt auch die Helligkeit, die Anzahl der Sonnenstunden eine tragende Rolle. In den letzten Wochen war es zu Hause für die Jahreszeit zu grau, kühl und nass. Ein paar Stunden Flug und alles ist anders:

  • Draußen sein ohne Regrnschirm
  • Schlafen bei offener Balkontür
  • Einschlafen mit Meeresrauschen

Mehr davon …
     Meer …