Zahnarzt, Zahnweh, Zu Hause (w9)

Regenbogen

Meine 9. Trainingswoche startet anders als geplant. Ich ging zum Zahnarzt, weil eine kleine Füllung anstand und die professionelle Zahnreinigung. Leider hat sich die kleine Füllung zu einer Wurzelbehandlung vergrößert und ich habe auch noch 2 Tage danach Zahnschmerzen. So ein Mist aber auch. Gerade jetzt lief das Training so gut und alle Trainingseinheiten liefen sehr gut.

Jetzt ist der 3. Tag in Folge ohne Training. Ich stelle fest, dass ich mental völlig unentspannt bin was sicherlich auch am Zahnschmerz liegt. Mir fehlt das Training so sehr. Ich beschließe morgen aufzuwachen und festzustellen, dass heute das erste Training statt finden kann. Es kann schließlich nur besser werden. In diesem Sinne hoffe ich, dass ich noch ein wenig schwimmen, radfahren und laufen werde in dieser Woche. Bis dahin übe ich mich eben in Geduld…